Oktoberfest 2018

Am Mittwoch, 17. Oktober 2018, fand an der LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS zum sechsten Mal das OKTOBERFEST mit dem immer berühmter werdenden Musikerduo „DIE JUNGEN WALDENSTEINER" statt.

Dank der Unterstützung des TEAMS der Küche und der SCHÜLERHAUSVERWALTUNG bzw. der STADTGEMEINDE SCHREMS konnte das Abendessen wie gewohnt als Auftakt des OKTOBERFESTES stattfinden. Wie inzwischen üblich wird an diesem Tag das Abendessen im Festsaal serviert. Unter anderem gibt es zum Oktoberfest Weißwürste und Oktoberfest-Brezen.

„DIE JUNGEN WALDENSTEINER", welche gerade von der Wiener-Wiesn zurückgekommen waren, und auch kürzlich erst in einer ARD-Musikshow vor Millionen von Zusehern spielen durften, brachten mit aktuellen Stücken aus den Charts wieder Schwung und Stimmung in den Abend. Auch Autogrammkarten wurden fleißig verteilt.

Die Bewerbe Dosen schießen, Maßkrug stemmen (mit Wasser gefüllt), ein Nagel-Wettbewerb sorgten für Abwechslung und Unterhaltung.

Die Ergebnisse der Wettbewerbe 2018 lauten:

Maßkrug stemmen - Burschen

          1. Platz Isakovic SABAHUDIN, 2. Klasse STEINMETZ/IN

Maßkrug stemmen - Damen

          1. Platz Sophie SCHOBER, 3. Klasse ORTHOPÄDIESCHUHMACHER/IN

Nagel-Wettbewerb – Burschen

          1. Platz Ralf WENIGWIESER, 2. Klasse STEINMETZ/IN

Nagel-Wettbewerb – Damen

          1. Platz Juliana HAIN, 2. Klasse STEINMETZ/IN

Dosen werfen – 2 Gewinner (gleiche Anzahl an Abschüssen)

          Luca PONNER, 2. Klasse VERWALTUNGSASSISTENT/-IN

          Daniel BUCHBERGER, 2. Klasse STEINMETZ/IN

Die Wahl der OKTOBERFEST-KÖNIGIN und des OKTOBERFEST-KÖNIGS fiel dieses Jahr auf:

          Sara EGLSEER, 2. Klasse EINZELHANDEL-SCHUHE

          Klaus NIEDERL, 2. Klasse VERSICHERUNGSKAUFMANN/-FRAU

Frau Direktorin Karin Preißl-Stubner dankte ALLEN, die an der Vorbereitung und Organisation mitgewirkt hatten.

Besonderer Dank gilt dem ERZIEHER/INNEN-TEAM, Päd.Leiter-Stv. BOL Franz GLASER, VtL Markus FUCHS, VtL Annemarie EGGERTH sowie VtL Karin KALAB.

Frau Direktorin Karin Preißl-Stubner dankte zudem ausdrücklich der gesamten 2. Klasse EINZELHANDEL-SCHUHE für die liebevoll angebrachte Dekoration.

Die Schülerinnen und Schüler feierten erneut einen schönen Abend mit stimmungsvoller Musik.