Kreative Schülerinnen und Schüler, junge Kunst im Schloss

Datum
07.05.2015
Ort
Schrems

Die LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS im SCHLOSS SCHREMS vereint gediegene fachliche Bildung in kaufmännischen und gewerblichen Berufen mit einem hohen Maß an Persönlichkeitsbildung und kreativer Ausrichtung.

Wieder wurden Gruppenräume verschönert und ansprechend gestaltet.

Das i-Tüpfelchen dafür sind die Werke von Schülerinnen und Schülern der 2. Schulstufe TEXTILCHEMIE unter der Leitung von Dipl.-Päd. Horst PREISSLER.

Die Lehrlinge Petra SORGER und Matthias GÖLZNER schufen mit Unterstützung von Gülay UCAN und Manfred BRUCHMANN zwei bunte, lebensfrohe Werke, die nun die Unterrichtsräume modern und jugendlich frisch aussehen lassen.

Dir. Gertrude MAREK bedankte sich dafür sehr herzlich im Rahmen der Lehrgangs-Abschlussfeier und freut sich persönlich über die Galerie LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS.

Zurück