Innovation, Kreativität und Unternehmergeist in der Schule

Datum
29.11.2016
Ort
Schrems

Was ist Innovation? Wer ist innovativ? Und wozu überhaupt in der Schule?

Schwierige Fragen – die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Bank- und Finanzdienstleistungskauffrau/-mann sowie der 1. Klasse VERSICHERUNGSKAUFFRAU/MANN der Landesberufsschule Schrems haben am 29. November 2016 in einem sehr interessanten Workshop die Antworten erhalten. Geleitet wurde der Workshop von Mag. (FH) Harald Reichmann, Innovationsmanager am FH Campus 02 Graz.

In diesem Innovationsworkshop für Schulen erarbeiten die Jugendlichen erstes Wissen rund um das Thema Entrepreneurship. Natürlich gibt es einen aktiven Teil für die Schülerinnen und Schüler - sie erarbeiten selbst Ideen, die vielleicht eines Tages ihr Leben verändern werden.

Vermittelt werden unter anderem verschiedenste Kreativitätstechniken und –methoden zur Produktinnovation. Weiters erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick, wie Ideenfindung für Businessplan-Wettbewerbe und Themenfindung für Projektarbeiten erfolgen kann.

Zurück