Native Speaker im Unterricht

Datum
22.09.2017
Ort
Schrems

Am 22. September 2017 besuchte Dr. Aniljeet Baxi, Leiter der DLE Austria, die Landesberufsschule Schrems.

Das Projekt „DLE - Dual Language Education" ist ein Bildungsprojekt für österreichische Schulen, bei welchem Native Speaker den Unterricht bilingual begleiten und unterstützen.

Die Inhalte werden von DLE in Absprache mit den Lehrkräften altersadäquat aufbereitet sowie lehrplangerecht und auf den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS) abgestimmt.

Weiters wird ein Portal mit interaktiven, berufsspezifischen Übungen durch Dr. Baxi und seinem Team erstellt. Jede Schülerin bzw. jeder Schüler erhält einen Zugang zum DLE-Portal. Verschiede Übungen hinsichtlich (Hör-) verständnis, Aussprache und Wortschatzerweiterung helfen den Schülerinnen und Schülern, die Unterrichtsinhalte zu festigen.

Englischkenntnisse werden im Berufsalltag immer gefragter. Deshalb hat Englisch als Arbeitssprache an der LBS Schrems einen hohen Stellenwert, um die Schülerinnen und Schüler optimal auf Ihre berufliche Zukunft vorzubereiten.

Die LBS Schrems freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit DLE Austria, da dies eine optimale Ergänzung des Fremdsprachenunterrichtes darstellt.

Zurück