Parkkindergarten

Datum
01.07.2010
Ort
Shcrems

Am 30. Juni und 1. Juli 2010 fand ein Projekt der LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS für den PARKKINDERGARTEN SCHREMS statt. Die Schüler der 1. Klasse Steinmetz entführten unter der Leitung von Dipl.-Päd. Christian Binder und Dipl.-Päd. Franz Rabl die Kinder in die Welt der Steine. Ort der Veranstaltung war der Steinbruch der Poschacher Natursteinwerke GmbH & Co KG. In vier Stationen erhielten die Kinder einen Einblick in die Welt des Steinbruches.

Am 2. Tag des Projektes besuchten die Kinder des Parkkindergartens unter dem Motto „Spielen und Entdecken an Stationen" unsere Schule. Die Kinder hatten die Möglichkeit, Steine unter dem Mikroskop zu betrachten und im Anschluss entstanden verschiedenste Kunstwerke aus Mosaiksteinen wie zum Beispiel Bilderrahmen, Bleistifthalter, etc. Bei den Vorbereitungen für diesen abwechslungsreichen Tag waren die Schülerinnen der 1. Klasse Schuhhandel sehr engagiert.

Die Idee zu diesem Projekt stammt von Dipl.-Päd. Karin Preißl-Stubner, die tatkräftig von Dipl.-Päd. Christian Binder, Dipl.-Päd. Franz Rabl und Vtl Tanja Schmid unterstützt wurde.

Zurück