Landesbewerb des Jugendredewettbewerbes für Berufsschulen

Datum
21.04.2010
Ort
St. Pölten

Am 21. April fand im Landtagssaal St. Pölten der Landesbewerb des diesjährigen Jugendredewettbewerbes der Berufsschulen statt.

Die Landesberufsschule Schrems nahm mit 3 Schüler/-innen daran teil:

Evelyn Gratzl, 1. Klasse Bankkaufmann/-frau, mit dem Thema "Zu feig für Zivilcourage",
Eva-Maria Lohnecker, 1. Klasse Bankkaufmann/-frau mit dem Thema "Gewalt in der Schule",
Patrick Schachinger, 3. Klasse Bürokaufmann/-frau, mit dem Thema "Trotz Handicap voll im Leben".

Die Preisverleihung dazu fand am 28. April 2010 im Landtagssaal St. Pölten statt.

Platzierungen:

Evelyn Gratzl Rang 5
Patrick Schachinger Rang 3

Eva-Maria Lohnecker holte den Landessieg und vertritt somit Niederösterreich beim Bundesbewerb im Bregenz, der vom 5. bis 10. Juni 2010 stattfindet.

Die gesamte LBS Schrems freut sich über dieses sehr gute Ergebnis und gratuliert dazu sehr herzlich!

Wir wünschen Eva-Maria Lohnecker für den Bundesbewerb viel Erfolg sowie wunderschöne Tage im Bundesland Vorarlberg.

Zurück