Tag der STEINMETZEN

Datum
28.11.2012
Ort
Schrems

Am 28. Nov. 2012 nahmen zahlreiche Lehrberechtigte, Ausbilder, Abteilungsleiter vieler STEINMETZ-Betriebe aus den Bundesländern OÖ, Wien, Burgenland und NÖ die Einladung der LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS zum

„TAG der STEINMETZEN"

an. Die Präsentation des preisgekrönten Projektes „MAGIC STONES" stand ebenso auf dem Programm wie Neuerungen bei der Lehrabschlussprüfung, Naturstein online kaufen und verkaufen, EDV-unterstütztes Fachzeichnen, Laborübungen und natürlich Projektpraktikum in der vorbildlich und auf höchstem Niveau ausgestatteten Werkstätte.

Das gesamte Team der STEINMETZ-Lehrkräfte (Dipl.-Päd. Christian BINDER, Dipl.-Päd. BOL Franz RABL, VtL Bernhard JEZEK und VtL Anton PFEIFFER) unter der Leitung von BD Gertrude Marek informierte und betreute die Gäste.

Herr Berufsschulinspektor Reg. Rat Bruno BOHUSLAV vom LANDESSCHULRAT für NÖ referierte u. A. „Die Initiative dieser Schule zum projektorientierten Unterricht und die Förderung der Kreativität zusätzlich zum Erlernen des Handwerks ist eine neue Qualitätskomponente".

Die Repräsentanten der STEINMETZE, Herr Bundesinnungsmeister Wolfgang ECKER - NÖ, Landesinnungsmeister Otto SZELPAL und sein Stellvertreter Mag. Markus PECHE – Wien, Landesinnungsmeister Norbert KIENESBERGER - OÖ und Landesinnungsmeister Anton HAUSER – Burgenland unterstrichen den hohen Wert der dualen Ausbildung und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS.

Wie bei vielen Aktivitäten der LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS hob auch diesmal Herr Bürgermeister OSR Reinhard ÖSTERREICHER durch seine Anwesenheit den hohen Stellenwert der LBS SCHREMS als namhaftes Ausbildungszentrum des oberen Waldviertels hervor.

Zurück