Lange Nacht der Steinmetze

Datum
06.06.2013
Ort
Schrems

Am 6. Juni 2013 fand im Rahmen der bundesweiten Aktion „Lange Nacht der Wirtschaft" erstmals die „LANGE NACHT DER STEINMETZE" statt.

Als namhafte Ausbildungsstätte für den Lehrberuf STEINMETZ lud die LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS zahlreiche Ehrengäste, Partner und Freunde der Schule sowie die Bevölkerung dazu ein, sich in der um- und ausgebauten STEINMETZ-Werkstätte mit Klassentrakt ein Bild von der dualen Ausbildung in diesem kreativen Beruf zu machen.

Im Rahmen eines offiziellen Auftaktes gaben - in Vertretung von Herrn LH Dr. Erwin PRÖLL - Herr Abg. zum NÖ. Landtag Ing. Johann HOFBAUER, als Repräsentant des LANDESSCHULRATES für NÖ Herr Berufsschulinspektor Reg.Rat Bruno BOHUSLAV und der Bürgermeister der STADT SCHREMS, Herr OSR Reinhard ÖSTERREICHER neben zahlreichen, weiteren Gästen, der Schule die Ehre.

Lehrkräfte und Schüler informierten über die Ausbildung im Lehrberuf STEINMETZ, den Schülern durfte bei der Arbeit in der Werkstätte „über die Schulter" gesehen werden. Wunderschöne Ausstellungsstücke sowie die Dokumentation der namhaften Projekte der letzten Schuljahre ergänzten die Präsentation.

Zurück