„Seitenblicke in der LBS SCHREMS“ Abschlussfeier IV. Lehrgang 2012/13

Datum
28.06.2013
Ort
Schrems

Jeder Lehrgang an der LANDESBERUFSSCHULE SCHREMS beginnt und endet gemeinsam im Kreis der SCHULGEMEINSCHAFT.

Am ersten Schultag eines neuen Lehrganges werden in der ersten Unterrichtsstunde alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam von BD Gertrude MAREK begrüßt.

Dazu gehört eine Erstinformation über das Zusammenarbeiten in der Schule, Schwerpunkte des Lehrganges sowie BEWEGUNG und SPORT, RELIGION, SCHULSOZIALARBEIT und JUGENDROTKREUZ werden vorgestellt.

Am Abend des ersten Schultages werden die Schülerinnen und Schüler über das Zusammenleben im SchülerInnen-Wohnheim der LBS SCHREMS informiert.

Diesen ersten Schultagen folgt ein arbeitsreicher Lehrgang mit zahlreichen ergänzenden Veranstaltungen, Fachexkursionen und Fachvorträgen, der am letzten Schultag mit einer gemeinsamen ABSCHLUSSFEIER endet.

Ein Team von Lehrkräften mit engagierten Schülerinnen und Schülern bereitet gemeinsam mit BD MAREK diese Unterrichtsstunden vor: Direktorin MAREK gibt einen Überblick über den Lehrgang, verdiente Schülerinnen und Schüler werden für herausragende schulische, ehrenamtliche oder zusätzliche und außertourliche Leistungen geehrt, ergänzt durch Gesang- und Musikdarbietungen, spirituelle Texte oder Meditationen und kreative Präsentationen der Abschlussklasse(n).

Danach endet der letzte Schultag eines Lehrganges an der LBS SCHREMS mit der Zeugnisverteilung in der Stammklasse durch den KLASSENVORSTAND - unsere Schülerinnen und Schüler kehren zurück an den Ausbildungsplatz im Lehrbetrieb.

Wir hoffen, wir konnten gut begleiten und Vieles mitgeben - alles Gute und viel Erfolg für unsere Absolventinnen und Absolventen!

 

Zurück